IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
2,29 €*

iX Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Geodaten mit Hadoop und Hive verarbeiten

Koordinaten-Jongleur
iX 02/2015, S. 124

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Fürs Verarbeiten großer Mengen Geoinformationen in Echtzeit eignen sich NoSQL-Datenbanksysteme besonders gut. Mit einem frei verfügbaren Framework für Hadoop und Hive gelingt die Analyse der Daten, SQL-Kenntnisse vorausgesetzt.

Sofortige Lieferung
Autor: Ramon Wartala
Redakteur: Tilman Wittenhorst
Länge des Artikels: ca. 3.5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 209.23 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •