IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
0,99 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diese Artikelsammlung kostenlos.

Kraterschau

c't 15/2008, S. 65

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Der Virtual Moon Atlas kennt rund 9000 Formationen der Mondoberfläche, vom riesigen Oceanum Procellarum bis zum Krater Hortensius Omega mit nicht einmal 500 Meter Durchmesser.

Sofortige Lieferung
Tags:
Autor: Lars Bremer
Länge des Artikels: ca. 0.33 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 174.68 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel