IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    c't Sonderheft RASPI
10,99 €*

Kundenbindungsprogramme von Handwerkern

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Dortmund früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie kann ein Handwerksbetrieb Kunden dazu bringen sich langfristig zu binden? Wie kann ...
Sofortige Lieferung
Autor: Daniel Kloster
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783640963850
Veröffentlicht: 21.07.2011
Format: PDF
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Dortmund früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie kann ein Handwerksbetrieb Kunden dazu bringen sich langfristig zu binden? Wie kann man den Kunden dahingehend beeinflussen, dass er die eigene Dienstleistung weiterempfiehlt?Das Handwerk in Deutschland kämpft mit vielen Vorurteilen, wovon jeder schon gehört hat. Viele Kunden sprechen von einem unbehaglichen Gefühl wenn die Handwerker im Haus sind. Verständlich: Handwerker dringen in die Privatsphäre ein, hinterlassen Dreck, beschädigen Gegenstände, sind laut, unpünktlich oder betätigen sich gar desDiebstahls, so die allgemein verbreiteten Vorurteile.Die „Servicewüste Deutschland“ zeigt hinsichtlich der Kundenzufriedenheit gerade im Handwerk verbesserungsbedarf. Denn entgegen der viel verbreiteten Meinung in der Branche garantiert nicht nur die fehlerfreie Durchführung der Dienstleistung einen zufriedenenKunden.Einen Kunden langfristig an sich zu binden, ist in Zeiten schwer bezifferbarer Schwarzarbeit und der Heimwerker-Mentalität in Deutschland existenziell wichtig für traditionelleHandwerkerbetriebe. Daher müssen Handwerker mehr bieten als nur die eigentliche Dienstleistung.Welches Kundenbindungsprogramm kann also für Handwerksbetriebe geeignet sein?
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •  
     
    c't Sonderheft RASPI