IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Warum sich der Klang eines Kopfhörers kaum messen lässt

Kurvendiskussion
c't 15/2018, S. 146

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Bei der Entwicklung hochwertiger Kopfhörer stoßen Ingenieure immer wieder an Grenzen. Als Käufer ahnt man kaum, wie Polsterkissen und Brillenbügel den Klang verformen, warum Active Noise Canceling manchmal kontraproduktiv ist – und warum noch niemand die ideale Frequenzkurve gefunden hat.

Sofortige Lieferung
Autor: Hartmut Gieselmann
Redakteur: Hartmut Gieselmann
Länge des Artikels: ca. 4 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 583.39 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel