IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Wie Windows 7 Netze erkennt und einsortiert

LAN-Automatik zähmen
c't 09/2010, S. 96

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Windows ab Vista sortiert einmal erkannte Netzwerke automatisch in Gruppen ein (Network Location Awareness). Anhand dieser Kriterien gewährt das Betriebssystem Zugriff auf Dienste und Anwendungen. Arbeitet der Windows-PC jedoch in einem Netz ohne Router, läuft die Automatik ins Leere – und blockiert unbelehrbar alle Zugriffe.

Sofortige Lieferung
Autor: Reiko Kaps
Länge des Artikels: ca. 3 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 578.12 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an