IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
40,00 €*

Lateinamerikanische Medien in Deutschland

Medienkonsum und -produktion von Migranten
eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Das vorliegende Buch beschäftigt sich empirisch mit der Produktion und Nutzung lateinamerikanischer Medien durch Migranten in Deutschland sowie mit der Rolle der Medien für die Konstruktion einer lateinamerikanischen Gemeinschaft bzw. Identität im migratorischen Kontext. Anhand quantitativer... > mehr
Sofortige Lieferung
Das vorliegende Buch beschäftigt sich empirisch mit der Produktion und Nutzung lateinamerikanischer Medien durch Migranten in Deutschland sowie mit der Rolle der Medien für die Konstruktion einer lateinamerikanischen Gemeinschaft bzw. Identität im migratorischen Kontext. Anhand quantitativer und qualitativer Daten wurde die Nutzung sowohl von neuen als auch von traditionellen Medien, von Mainstream- und Diaspora- sowie von deutschen und lateinamerikanischen Medien untersucht. Parallel wurden Interviews mit Migranten ausgewertet, die aktiv mediale Inhalte in Deutschland gestalten.

Patricia Carolina Saucedo Añez, geboren in Córdoba, Argentinien, wo sie ihr Studium der Sozialkommunikation (Nationale Universität Córdoba) absolvierte. 2012 beendete sie ihr Magisterstudium der Kommunikationswissenschaft an der Universität Erfurt. Seit 2013 promoviert sie dort bei Prof. Dr. Kai Hafez am Lehrstuhl für Vergleichende Analyse von Mediensystemen und Kommunikationskulturen.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •