IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
2,29 €*

iX Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Forschung 2010: Spiele verbinden Welten

Leben lassen
iX 04/2010, S. 14

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Langsam aber sicher halten virtuelle Welten undstereoskopisches 3D Einzug in denAlltag. Küchengeräte lassen sich durch Gestensteuern, und digitale Filmhelden entfliehen derEnge des zweidimensionalen Bildschirms.

Sofortige Lieferung
Autor: Christopher Kunz, Kersten Auel
Redakteur: Kersten Auel
Länge des Artikels: ca. 1.5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 78.59 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel