IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
3,29 €*

c't Digitale Fotografie Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Licht und Emotion

Den Frühling fotografisch einfangen
c't Digitale Fotografie 02/2016, S. 18

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Im Frühling explodieren die Farben in der Natur und die Gefühle des Fotografen. Die Vielfalt ist überwältigend, jede Blüte scheint es wert, fotografiert zu werden. Nach der zehnten Blüte wird es langweilig – sieht schön aus, reißt aber keinen mehr vom Hocker. In diesem Artikel geht es darum, wie Sie den Frühling so fotografieren, dass er förmlich aus dem Bild herausspringt und den Betrachter überrascht. Außerdem werde ich Ihnen aufzeigen, wie Sie Frühlingsmotive finden und mit welchen Hilfsmitteln und Techniken der Bildbearbeitung Ihre Bilder emotionaler und ausdrucksstärker werden.

Sofortige Lieferung
Autor: Tobias Raphael Ackermann
Redakteur: Sophia Zimmermann
Länge des Artikels: ca. 16 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 2.12 MB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel