IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
31,99 €*

Liebeserklärungen in der Werbung

Versuche emotionaler Ansprache in neuerer Werbung und ihre Funktion für die Konzeption und Positionierung von Marken
eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Magisterarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Literatur- und Medienwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Ausgang für die Themenstellung ist die Beobachtung, daß in der heutigen Werbelandschaft immer öfter das Wort ...
Sofortige Lieferung
Autor: Julia Liedtke
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783656480426
Veröffentlicht: 13.08.2013
Format: PDF
Schutz: nichts
Magisterarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Literatur- und Medienwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Ausgang für die Themenstellung ist die Beobachtung, daß in der heutigen Werbelandschaft immer öfter das Wort „Liebe“ fällt. McDonald’s sagt „Ich liebe es“, bei Volkswagen geht es um die „Liebe zum Automobil“ und in Pfanni-Knödeln steckt „Liebe, die man schmeckt“. Darüber hinaus gibt es viele weitere Kampagnen, die in ihrem Claim ein Liebes- oder Sympathiebekenntnis formulieren. Daß in der Werbung mit Emotionen geworben wird, ist nicht neu. Aber dennoch ist aktuell und in jüngster Vergangenheit ein Anstieg emotionaler Konsumentenansprachen zu beobachten,...
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •