IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
2,29 €*

iX Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Juristische Fallstricke beim Open-Source-Einsatz im Unternehmen

Lizenzwirrwarr
iX 13/2000, S. 108

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Softwareentwicklung ohne Open Source ist nur noch schwer vorstellbar. Unklare Rechtsbegriffe und komplizierte Lizenzbedingungen verleiten aber zu Missverständnissen und Fehlinterpretationen. Das kann gefährlich sein. Wer solche Software einsetzt, sollte sich daher mit den rechtlichen Grundlagen vertraut machen.

Sofortige Lieferung
Autor: Philippe Heinzke
Redakteur: Ute Roos
Länge des Artikels: ca. 3.5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 102.19 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel