IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
3,99 €*

Lokaler Hörfunk in Bayern - Eine Institution mit Zukunft?

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Rundfunk und Unterhaltung, Note: 2,3, Ludwig-Maximilians-Universität München (Kommunikationswissenschaft und Medienlehre), 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: inleitungRadio. Jeder von uns hört manchmal Radio. Zwangsläufig oder freiwillig. ...
Sofortige Lieferung
Autor: Pamina Russek
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783638404860
Veröffentlicht: 01.08.2005
Format: PDF
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Rundfunk und Unterhaltung, Note: 2,3, Ludwig-Maximilians-Universität München (Kommunikationswissenschaft und Medienlehre), 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: inleitungRadio. Jeder von uns hört manchmal Radio. Zwangsläufig oder freiwillig. Musik, Nachrichten, Verkehr. Nach dem Aufstehen, unter der Dusche, im Auto. Radio „all around us “. Für viele Menschen ist das Radiohören ein Bestandteil ihres Lebens. Und viele können und wollen sich „ein Leben ohne“ auch gar nicht vorstellen. Vielleicht werden wir das aber in ferner Zukunft müssen. Vielleicht gibt es bald keine lokalen, vielfältigen, individuellen Lokalradiostationen mehr, bei denen für jeden Geschmack was dabei war. Dann hören wir bald alle den gleichen Schmus.Bleibt das Radio seinen Grundprinzipien Lokalität, Meinungsvielfalt und Ausgewogenheit treu? Ist die wirtschaftliche Tragfähigkeit auc h in ferner Zukunft noch gegeben? Hat der bayerische Lokalhörfunk eine reelle Zukunftschance? Zu Beginn dieser Arbeit werde ich die prägnantesten Punkte in der Anfangsgeschichte des bayerischen Lokalradios erläutern, um dem Leser einen Überblick über die wesentlichen Aspekte zu verschaffen und um die Verstrebungen und Zusammenhänge zu den folgenden Optimierungsmaßnahmen besser vermitteln zu können. Ein kurzer Überblick über die derzeitige wirtschaftliche Situation des Lokalradios reiht sich vor die Optimierungsmaßnahmen, die ich im 3. Teil der Arbeit genauer erläutern möchte, um dann im Schlussteil die wesentlichen Punkte zusammenzufassen und meinen persönlichen Ausblick auf die Zukunft festzuhalten. Ich möchte an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die aufgeführten Optimierungsmaßnahmen auf den Besonderheiten der Entstehungsjahre fußen, und es somit für die vollständige Beantwortung der Arbeitsfrage von großer Wichtigkeit ist, sich in einem Teil der Arbeit mit der Gründung des Lokalradios zu beschäftigen.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an