IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
24,90 €*

Make Druckbetthalter für den Anet A8

Bastelset

Druckbett-Halter für 3D-Drucker Anet A8

Der stabile Halter aus Make 1/2018

Lieferung: 1-4 Tage
Anbieter: Maker Media GmbH
Sprache: Deutsch
EAN: 4018837018040
Veröffentlicht: 19.02.2018

Beschreibung

Der Make-Druckbetthalter für den Anet A8 ist aus lasergeschnittenem 5-mm-Plexiglas. Er ersetzt den labilen dreiteiligen Originalhalter. Die Druckbettführung wird dadurch genauer.

Der Halter enthält passgenaue Bohrungen für die vier Lagerblöcke der Linearlager und den Riemenhalter. Zusätzliche Bohrlöcher erlauben die problemlose Montage der in Make 1/2018 beschriebenen Kabelkette sowie des in Make 2/2018 erwähnten Bürstenhalters zur automatischen Reinigung des Druckkopfes.

Die Packung enthält zusätzlich zwei Kalibrierstücke, die die Einstellung der beiden Z-Achsen-Antriebe auf gleiche Höhe enorm vereinfachen.

Inhalt:

1 Druckbetthalter
2 Kalibrierstücke

Technische Daten:

Material: Plexiglas 5 mm
Maße: ca. 21,8 cm x 21,8 cm

Info: Aufgrund des Materials und des Produktionsprozesses (Laser Cutter) kommt es zu einem Eigengeruch. Gesundheitliche Bedenken bestehen nicht. 

Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
  • Passt leider bei der aktuelleren Version des Anet A8 nicht in allen Punkten...
    30.04.2018
    von: Anonym
    Nach dem Lesen der Make 01/2018 haben wir uns direkt einen Anet A8 bestellt. Da kam schon die erste Ernüchterung: Er konnte nicht direkt nach Anleitung zusammengebastelt werden - die originale Anleitung in "bad English" musste mehrfach herhalten.
    Auch die Pimp-Ausdrucke waren in mehreren Punkten nicht zufriedenstellend. Mit der neuen Version des A8 steht der Drucker insgesamt niedriger, so dass die ausgedruckten Teile nun dafür sorgen, dass er nicht direkt auf der Siebdruckplatte, sondern "in der Luft" steht.

    Diese Acrylplatte wurde parallel zum Drucker gekauft und benötigte einige Tage länger bis zur Lieferung. Vorher hatte der Bastelkönig den originalen Druckbetthalter überhaupt nicht richtig wahrgenommen: Denn dieser ist nun auch viel stabiler, es fehlten lediglich die Löcher für die Kabelkette.
    Aber die ist bei dieser von Heise angebotenen Fassung so gar nicht mehr einsetzbar: Die Kette schleift links am "Ständer" des A8 und sorgte beim letzten Druck sogar dafür, dass der Druck für die Tonne war, weil sich die Druckplatte nicht mehr weit genug bewegen konnte.

    Mein liebes Heise-Team, bitte passt den Druckbetthalter an die neue Version des A8 an. Oder nehmt sie ganz aus dem Angebot, denn wirklich nötig ist sie nun nicht mehr. 25 Teuronen sind jedenfalls überteuert, wenn das Teil nicht mehr vollständig für den ursprünglichen Zweck verwendet werden kann.

  •