IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    c't Sonderheft RASPI
34,99 €*

Markenführung im Kontext einer internationalen Markenstrategie. Globale Marke vs. Multinationale Marke

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Fachhochschule Regensburg, Veranstaltung: Kommunikationsmarketing, 139 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zielsetzung dieser Arbeit ist, zu überprüfen, 1. wie eine Marke ...
Sofortige Lieferung
Autor: Susanne Sprener
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783638882408
Veröffentlicht: 28.12.2007
Format: PDF
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Fachhochschule Regensburg, Veranstaltung: Kommunikationsmarketing, 139 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zielsetzung dieser Arbeit ist, zu überprüfen, 1. wie eine Marke strategisch aufgebaut wird, 2. welche Rahmenbedingungen bei der Markenführung im Kontext einer internationalen Markenstrategie besonders zu berücksichtigen ist, 3. wie eine Globale Marke definiert wird, 4. welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, um eine Globale Marke auf-bauen zu können, 5. welchen Einfluss übt der Markenaufbau auf eine Globale Marke aus und6. in welcherlei Hinsicht eine Marke tatsächlich standardisiert sein muss, um als „globale Marke“ gelten zu können.Um die theoretischen Parameter zu verdeutlichen, werden Unternehmensbeispiele herangezogen. Im Rahmen der Analyse des Standardisierungsgrades Globaler Marke, werden die Marken „adidas“ und „McDonald's“ eingehender analysiert.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •  
     
    c't Sonderheft RASPI