IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    c't Sonderheft RASPI
14,99 €*

Markenrelaunch

Analyse markenstrategischer Optionen unter besonderer Berücksichtigung des Markenrelaunch als Alternative zur Markenneueinführung - dargestellt am Beispiel der Marke Jägermeister
eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Projektarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Euro-Business-College Bielefeld, Veranstaltung: Marketing-Mix, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff der Marke gewinnt in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung. FürUnternehmen sind der Wert und die ...
Sofortige Lieferung
Autor: Tim Buse
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783640361137
Veröffentlicht: 29.06.2009
Format: PDF
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Projektarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Euro-Business-College Bielefeld, Veranstaltung: Marketing-Mix, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Begriff der Marke gewinnt in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung. FürUnternehmen sind der Wert und die Assoziationen, die mit einer Marke verbunden sind,ein wichtiger Erfolgsfaktor für das Erreichen ihrer ökonomischen Ziele. Nicht umsonstsehen Unternehmen eine starke Marke als den wohlmöglich wichtigsten Unternehmenswert. Die Stärke einer Marke und das damit verbundene Image bei Konsumentensind stark abhängig von markenstrategischen Entscheidungen. Auch der Umstand, dassca. 80 bis 95% aller Produktneueinführungen keinen Erfolg haben, hängt mit der Differenzierungund Positionierung in den Köpfen der Konsumenten zusammen. Um diesePositionierung im positiven Sinne zu gewährleisten, bedient sich die Markenpolitik verschiedenerInstrumente, der sich die markenstrategischen Optionen in ihrer Umsetzungbedienen. Produktneueinführung, Markentransfer und Markendehnung seien hier als dieam stärksten debattierten Strategien aufgeführt.Diese Arbeit gibt einen Einblick in die Optionen, die den Unternehmen im Rahmen ihrerMarkenpolitik zur Verfügung stehen. Erläutert wird in Hinblick auf die Marke Jägermeisterinsbesondere die Option des Markenrelaunch als Alternativoption zur Produktneueinführung.Im ersten Teil wird das Unternehmen Mast-Jägermeister AG sowiedie Marke Jägermeister vorgestellt. Weiterhin werden die Eckpfeiler der Markenkommunikationdargestellt. Im zweiten Teil werden die Grundlagen der Strategiefindungbesprochen, worauf im Anschluss eine Untersuchung der Markenneueinführung sowieder Markenneupositionierung stattfindet.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •  
     
    c't Sonderheft RASPI