IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
1,49 €*

Bundesfinanzhof muss erneut über EDV-Berater entscheiden

Mehr Steuergerechtigkeit
c't 06/2004, S. 222

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Ob ein EDV-Berater freiberufliche oder gewerbliche Einkünfte erzielt,macht einen wesentlichen Unter- schied:Als Gewerbetreibender hat er neben seiner Einkommensteuer zusätzlich Gewerbesteuer zu entrichten.Dies betraf bisher einen bedeutenden Teil dieses Berufszweiges.Eine neue Tendenz in der Rechtsprechung könnte weit mehr Berater zu Frei- beruflern machen.In der Steuererklärung sollte auf jeden Fall darauf Rücksicht genommen werden.

Sofortige Lieferung
Redakteur: Frank Möcke
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 47.91 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •