IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Neu: Wissen Spezial 2020 - Faszination Geschichte
5,99 €*

Methoden und Ansätze des Webtracking

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Hochschule Merseburg (Wiwi), Veranstaltung: Markting Communication, Sprache: Deutsch, Abstract: New Economy, E-Business oder E-Commerce sind Schlagworte, die in denvergangenen Jahren geprägt wurden. Doch der ...
Sofortige Lieferung
Autor: Sabine Thiele
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783638283205
Veröffentlicht: 15.06.2004
Format: PDF
Schutz: nichts
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Hochschule Merseburg (Wiwi), Veranstaltung: Markting Communication, Sprache: Deutsch, Abstract: New Economy, E-Business oder E-Commerce sind Schlagworte, die in denvergangenen Jahren geprägt wurden. Doch der anfänglichen Interneteuphorieder letzten Jahre folgten Hiobsbotschaften über Unternehmen derenUnternehmensstrategie ausschließlich auf dem Internet beruhte. Wer auch imneuen Medium Internet eine führende Position erreichen oder halten möchte,muss umfassend über die Konkurrenz und die Wünsche der Kunden informiertsein.Ob Informationsportal oder Online-Shop: Nur durch die gezielte Analyse desSurfverhaltens der Website-Besucher kann der Online-Auftritt optimiert undsomit der Umsatz gesteigert werden.1 Erfolgskontrolle im speziellenWebtracking ist hier das entscheidende Stichwort.Die ersten Kapitel dieser Arbeit sollen allgemeine Grundlagen zum BereichMarketing und Internet näher bringen und das Thema Webtrackingverständlicher machen. Die Darstellung der Methoden und Ansätze desWebtracking wird den Schwerpunkt dieser Arbeit ausmachen, wobei in diesemZusammenhang auch das Erstellen von Nutzungs- und Nutzerprofilen eineRolle spielen wird.1 Vgl. www.informationweek.de; 03.04.02
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •  
     
    Neu: Wissen Spezial 2020 - Faszination Geschichte