IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
39,90 €*

Microsoft Windows Server 2019 Automatisierung mit PowerShell

Buch

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Praxisorientierte Rezepte zur Automatisierung und Verwaltung von Administrationsaufgaben
Lieferung: 1-4 Tage
Autor: Thomas Lee
Anbieter: O'Reilly
Sprache: Deutsch
EAN: 9783960091264
Veröffentlicht: 28.11.2019
Seitenanzahl: 462
Inhalt

Über 90 praxisnahe PowerShell-Rezepte für Windows Server 2019

Microsoft-Experte Thomas Lee zeigt Ihnen in diesem praktischen Kochbuch anhand von über 90 praxisnahen Rezepten, wie Sie mit PowerShell die zentralen Rollen, Features und Dienste von Windows Server 2019 verwalten und Arbeitsabläufe automatisieren.

Als Erstes erstellen Sie eine PowerShell-Umgebung für die Administration von Windows Server 2019 inklusive der aktuellen Versionen von PowerShell, Windows Management Framework, .NET Framework sowie Modulen von Drittanbietern. Als Nächstes lernen Sie, PowerShell zum Einrichten und Konfigurieren von Windows Server 2019-Netzwerken sowie zum Verwalten von Active Directory-Objekten zu verwenden. Sie erfahren, wie Sie Windows Server als Container-Host konfigurieren und wie Sie Container erstellen und bereitstellen. Außerdem implementieren Sie verschiedene Modelle für Desired State Configuration und lernen die Azure-Infrastruktur kennen, in der Sie virtuelle Computer, Websites und Dateifreigaben einrichten. Leistungsstarke Tools unterstützen Sie dabei, Probleme mit Windows Server 2019 zu diagnostizieren und zu lösen.

Mithilfe zahlreicher Tipps und Tricks können Sie die vorgestellten PowerShell-Rezepte individuell anpassen und als Templates für Ihre eigene Arbeit verwenden.


Aus dem Inhalt:

- Ausführen wichtiger administrativer Aufgaben unter Windows Server 2019
- Verwenden von Best Practices zum Schreiben von PowerShell-Skripten und Konfigurieren von Windows Server 2019
- Verwenden von .NET Framework für die Erstellung administrativer Skripte
- Einrichten von VMs, Websites und Dateifreigaben in Azure
- Erstellen von Berichten zur Systemleistung mit integrierten Cmdlets und Abrufen einzelner Messwerte mit WMI
- Verwenden von Tools, um Probleme mit Windows Server zu diagnostizieren und zu beheben
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an