IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
2,29 €*

Technology Review Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Minifabriken aus der Retorte

Technology Review 10/2013, S. 31

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Craig Venter hat mit Celera das menschliche Genom in Rekordzeit entziffert und mit Synthetic Genomics das erste künstliche Bakterien-Erbgut entwickelt. Diesen Erfolg bezeichnet der Biochemiker ganz unbescheiden „als den Durchbruch der letzten zehn Jahre“ in der synthetischen Biologie. Künftig sollen Designer-Mikroben neben neuen Treibstoffen auch ganz neue Lebensmittel herstellen.

Sofortige Lieferung
Autor: Veronika Szentpétery
Redakteur: Veronika Szentpétery
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 150.6 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •