IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
1,49 €*

Florian Raschke über neue Ansätze zur mobilen Satellitenkommunikation

Mit Gyro und Drehgeber
c't 17/2016, S. 90

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Datenverbindungen via Satellit aus fahrenden Fahrzeugen zu realisieren ist bisher selten machbar, da teure Nachführsysteme nötig sind: Denn bereits geringe Kippbewegungen des Autos führen dazu, dass die Verbindung abbricht. Ein neues System soll stabile Verbindungen mit günstigen Lagesensoren ermöglichen.

Sofortige Lieferung
Autor: Anke Poimann
Redakteur: Anke Poimann
Länge des Artikels: ca. 2 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 340.21 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel