IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Modula-ähnlicher Compiler gegen den Amiga-Platzhirsch

Modula-Cluster
c't 01/1992, S. 110

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Nachdem die Schweizer A+L AG mit ihrem M2Amiga den Modula-Markt des Commodore Amiga zumindest im europäischen Raum dominiert, bietet die deutsche Firma StoneWare seit Ende 1990 eine Alternative namens Cluster an. Beide Modula-Werkzeuge sollen in ihren neuesten Versionen gegenübergestellt werden.

Sofortige Lieferung
Autor: Volker Bartusek
Redakteur: Bernd Behr
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 124.89 KB
Format: ZIP
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel