IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
48,00 €*

Möglichkeiten und Chancen der Marktforschung im Internet

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Inhaltsangabe:Einleitung:Noch bis vor wenigen Jahren war der Begriff ?Internet? nur einer kleinen, ausgewählten Gruppe von Computer- und Netzwerkspezialisten geläufig. Mittlerweile ist das Internet in aller Munde und hat sich zum weltweit größten Wirtschaftsfaktor entwickelt. Diese Tatsache eröffnet für viele Unternehmen neue Horizonte. Das ...
Sofortige Lieferung
Autor: Rainer Bär
Anbieter: DIPLOM.DE
Sprache: Deutsch
EAN: 9783832427474
Veröffentlicht: 11.10.2000
Format: PDF
Schutz: nichts
Inhaltsangabe:Einleitung:Noch bis vor wenigen Jahren war der Begriff ?Internet? nur einer kleinen, ausgewählten Gruppe von Computer- und Netzwerkspezialisten geläufig. Mittlerweile ist das Internet in aller Munde und hat sich zum weltweit größten Wirtschaftsfaktor entwickelt. Diese Tatsache eröffnet für viele Unternehmen neue Horizonte. Das Internet kann beispielsweise als zusätzliche Werbeplattform genutzt, oder (neue) Produkte und Dienstleistungen können darüber vertrieben werden. Um sowohl in dieser sogenannten ?New Economy?, als auch auf dem herkömmlichen Wege, marktgerechte Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können, sind Informationen über die tatsächlichen Kundenbedürfnisse und ?wünsche unverzichtbar.Das Ziel dieser Arbeit liegt darin zu zeigen, welche Möglichkeiten und Chancen das Internet für die Marktforschung (sowohl bei der Primär- als auch Sekundärforschung) bietet. Hierbei wird auf die Marktforschungsmethoden eingegangen, die bereits im Internet zur Informationsgewinnung eingesetzt werden (z.B. WWW-Umfragen, Online-Experimente und Logfile-Analysen). Die Eignung der Online-Erhebungsverfahren zur Lösung von Marktforschungsaufgaben, soll anhand der Vor- und Nachteile überprüft werden, die im Vergleich zu den traditionellen Vorgehensweisen entstehen. Darüber hinaus werden auch neue Forschungsmöglichkeiten und Wege aufgezeigt, die sich aufgrund zukünftiger Entwicklungen, sowohl in der Nutzerstruktur als auch technischer Fortschritte, im Internet ergeben könnten.Gang der Untersuchung:Zunächst werden in Kapitel 2 die grundlegenden Begriffe der Marktforschung erläutert, um ein besseres Verständnis der anschließenden Einsatzmöglichkeiten der Marktforschung im Internet zu gewährleisten. Die traditionellen Erhebungsmethoden werden hierbei, nach Sekundär- und Primärforschung unterteilt, beschrieben. Im Anschluß daran, wird die Bedeutung der Marktforschung anhand von aktuellen Zahlen über den Markt für Marktforschung dargestellt.In Kapitel 3 wird die Geschichte und Funktionsweise des Internet möglichst verständlich erklärt. Außerdem erfolgt eine Beschreibung, der für die Marktforschung im Internet relevanten Dienste. Des weiteren werden Aussagen zu Größe und Wachstum des Internet und zu rechtlichen Aspekten gemacht.Kapitel 4 stellt die generellen Möglichkeiten der Sekundärforschung im Internet dar und zeigt anhand eines Anwendungsbeispiels, welche Informationen für die Lösung von Marktforschungsaufgaben im Internet erhältlich […]
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an