IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Fertig- versus Selbstbau-NAS

NASberries
c't 16/2016, S. 98

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Ein Raspi oder eine Raspi-Alternative, eine SSD oder 2,5-Zoll-Platte und eine USB-Stromversorgung genügen - fertig ist das Überall-NAS. Es geht mit auf Reisen, arbeitet geräuschlos auch im Büro und bedient sogar WLAN-Clients. Wie viel mehr NAS braucht der Mensch?

Sofortige Lieferung
Autor: Peter Siering
Redakteur: Peter Siering
Länge des Artikels: ca. 3 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 161.85 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel