IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
2,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Wie man Macs für IPv6-Internet rüstet

Navigationshilfe
c't 09/2011, S. 144

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Ab August dieses Jahres beginnt die Telekom, ihre DSL-Anschlüsse auch über das neue IPv6 ans Internet anzubinden. Da kann es nicht schaden, auch den Mac, der von Haus aus passabel für IPv6 gerüstet ist, schon mal für den Tag X vorzubereiten. Das heißt vornehmlich: Orientierung im IPv6-Maschinenraum verschaffen und eine Nachlässigkeit von Apple aus-bügeln, damit man auch per IPv6 reibungslos surfen kann.

Sofortige Lieferung
Autor: Dusan Zivadinovic
Redakteur: Dusan Zivadinovic
Länge des Artikels: ca. 5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 316.59 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel