IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
1,29 €*

Technology Review Plus-Abonnenten erhalten diese Artikelsammlung kostenlos.

Nerven auf der Streckbank

Technology Review 07/2010, S. 10

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Durchtrennte Nerven wachsen oft nicht schnell genug nach, bevor ihre für die Heilung unerlässliche Schutzhülle abstirbt. Ersatznerven, die sich im Labor durch mechanischen Zug extrem schnell entwickeln, können Abhilfe schaffen.

Sofortige Lieferung
Autor: Kristina Grifantini
Redakteur: Veronika Szentpétery
Länge des Artikels: ca. 1.66 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 194.15 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •