IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     

  •  
     
2,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Objective-C - das andere objektorientierte C

Objektiv betrachtet
c't 11/1994, S. 278

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Weit und mühsam ist der Weg, der C-Programmierer in die Gefilde der objektorientierten Programmierung führt. Die wenigsten wissen von der Abkürzung, die abseits von C++ verläuft. Sie führt über ein allgemeines Konzept zur Erweiterung prozeduraler Programmiersprachen, das Brad J. Cox entwickelt hat. Mit nur wenigen Erweiterungen macht er aus ANSI-C eine vollständig objektorientierte Sprache.

Sofortige Lieferung
Autor: Detlev Droege
Redakteur: Axel Kossel
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 123.86 KB
Format: ZIP
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel