IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Neu im heise shop: FLIRC-Set mit Raspberry Pi
2,49 €*

Occam-Strukturen disassembliert

Occam and its GUYs
c't 07/1990, S. 258

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Transputer sind der Inbegriff der parallelen Prozessor-Architektur. Um Programme für solche Prozessoren zu schreiben, war zuvor Occam entwickelt worden, das Parallelkonstrukte unterstützt. Nun gibt es aber Situationen, in denen man auch bei Transputern auf Assemblerprogrammierung nicht verzichten kann, dadurch aber auf Unterstützung der Hochsprache in bezug auf Parallelität verzichten muß. In dem Falle forscht man einfach Occams Geheimnisse aus, um es ihm gleichtun zu können.

Sofortige Lieferung
Autor: Xiandeng Huang
Redakteur: Bernd Behr
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 147.97 KB
Format: ZIP
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel