IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
2,49 €*

Das System Object Model von OS/2 2.0

OOP nachgerüstet
c't 04/1993, S. 246

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Eine der wichtigsten Neuigkeiten im Toolkit für OS/2 2.0 ist ein sogenannter SOM-Compiler. SOM bedeutet `System Object Model´ und ist eine sprachneutrale OOP-Erweiterung. Doch die Online-Referenz verrät nicht allzuviel zu SOM, und selbst die Beispiele helfen kaum weiter. Dabei läßt sich SOM sehr einfach nutzen.

Sofortige Lieferung
Autor: Axel Salomon
Redakteur: Dieter Brors
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 81.8 KB
Format: ZIP
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel