IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Mikroscheiben-Laser zur Speicherung optischer Pulse

Opto-RAM
c't 05/2010, S. 40

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Leseprobe

Weil sich Lichtpulse schlecht zwischenspeichern lassen, bleibt das Routing von Datenpaketen in den Knoten der Glasfasernetze auf aufwendige optisch/elektrische und elektrisch/optische Signalumwandlungen angewiesen. Ein optischer RAM-Chip könnte das ändern.

Sofortige Lieferung
Autor: Richard Sietmann
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 77.95 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel