IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
2,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Von VGA zu SVGA im Protected Mode

Patchwork
c't 04/1997, S. 442

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Viele Shareware-Spiele arbeiten auch heute noch mit der Klötzchenauflösung 320 × 200 Pixel. Grund ist inzwischen nicht mehr die fehlende Rechenleistung, sondern mehr die unübersichtliche und komplizierte Programmierung von SuperVGA-Grafik. Doch gerade bei Spielen bietet sich eine einfache und effiziente Alternative an.

Sofortige Lieferung
Autor: Ansgar Scherp, Jennis Meyer-Spradow
Redakteur: Jennis Meyer-Spradow
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 117.38 KB
Format: ZIP
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel