IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
39,99 €*

PHP-MVC-Frameworks. Web Application Frameworks für die serverseitige Scriptsprache PHP

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1,0, FH JOANNEUM Kapfenberg (Fachhochschul-Studiengang Internettechnik und –management), Sprache: Deutsch, Abstract: Web Application Frameworks stellen eine besondere Form der Wiederverwendung von Software dar, die folgende ...
Sofortige Lieferung
Autor: Jürgen Kargl
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783640469666
Veröffentlicht: 11.11.2009
Format: EPUB
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1,0, FH JOANNEUM Kapfenberg (Fachhochschul-Studiengang Internettechnik und –management), Sprache: Deutsch, Abstract: Web Application Frameworks stellen eine besondere Form der Wiederverwendung von Software dar, die folgende Vorteile bieten kann: Verringerung des Entwicklungsaufwands und -kosten, als auch Erhöhung von Qualität der damit entwickelten Anwendungen. Im ersten Teil dieser Arbeit werden zunächst theoretische Grundlagen für Frameworks und Software-Patterns betrachtet, um die Basis für den zweiten, praktischen Teil – der Evaluierung von MVC-Frameworks für die Erstellung von Webanwendungen in der Skriptsprache PHP zu schaffen. Die Zielsetzung bestand darin, dass am besten geeignete PHP-MVC-Framework für die Internet Solutions Abteilung der MOTIONDATA Software GmbH zu bestimmen. Als Vorgehensweise wurde eine Evaluierung anhand der QSOS-Methode gewählt. Diese iterative Methode besteht aus vier Stufen: (1) Der Definition, (2) der Evaluierung, (3) der Qualifikation und (4) der Auswahl des Frameworks. Es existiert eine Vielzahl an lizenzkostenfreien PHP-MVC-Frameworks, deren gesamte Evaluierung den Rahmen dieser Arbeit sprengen würde, daher wurde eine Vorauswahl mittels einer Analyse des Verbreitungsgrades der Frameworks getroffen. Daraus resultierend wurden CakePHP, Symfony und das Zend Framework für die Evaluierung ausgewählt. Als nächstes wurde ein Kriterienkatalog festgelegt, der aus drei Kategorien besteht: (1) Funktionale Abdeckung, (2) Risiken aus Sicht des Anwenders und aus (3) Sicht des Providers. Auf Basisdes Kriterienkatalogs wird die Evaluierung durchgeführt. Danach folgt die Qualifikation durch Gewichtung der Kriterien, um so die Auswahl des geeigneten Frameworks zu ermöglichen. Im Schlussteil der Arbeit werden die gewonnen Erkenntnisse zusammengefasst und ein Ausblick über die Einführung des gewählten Frameworks gegeben. Im Anhang der Arbeit sind Quellcodeauszüge eines praktischen Beispiels beigefügt, welche die drei Frameworks und die derzeitige Umsetzungsvariante der Internet Solutions Abteilung als Vergleich umfassen.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an