IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Ping of Death

Militärs setzen auf vernetzte Kriegsführung
c't 19/2003, S. 88

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Netzwerkdenken steht beim Militär hoch im Kurs. Nach dem US-Konzept der netzwerkzentrierten Kriegsführung richtet sich jetzt auch die Bundeswehr aus.

Sofortige Lieferung
Redakteur: Wolfgang Stieler
Länge des Artikels: ca. 4 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 576.71 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel