IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Portofrei im Shop: c't DSGVO 2020
4,99 €*

PR politischer Frauenorganisationen in Österreich

Vergleich und Überblick
eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: Sehr Gut, Universität Wien (Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaften), Veranstaltung: Übung "Gender und PR", 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit wurde im Rahmen ...
Sofortige Lieferung
Autor: B. Fahrnberger, B. Rausch, M. Hinner
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783640299539
Veröffentlicht: 26.03.2009
Format: PDF
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: Sehr Gut, Universität Wien (Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaften), Veranstaltung: Übung "Gender und PR", 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit wurde im Rahmen des Seminars „Genderund PR“, das wir als Teil unseres „Praxisfeldes PR“ absolvieren,verfasst.Politik spielt für uns alle drei im täglichen Erleben, teils beruflichund auch während des Studiums – in der Fächerkombination legenwir auch Prüfungen an der Fakultät für Politikwissenschaften ab –eine wichtige Rolle.Daher haben wir uns entschlossen als Teilaspekt des großenThemenbereichs „Gender und PR“ die Öffentlichkeitsarbeitpolitischer Frauenorganisationen zu untersuchen.Ziel der Arbeit ist es, die Public Relations politischerFrauenorganisationen zu beschreiben, daraus Gesetzmäßigkeitenabzulesen, Spezifika herauszufinden und etwaige Unterschiede zurPR anderer (politischer) Organisationen zu benennen. Es sollengültige Erkenntnisse für die politische Landschaft gefunden werden.Für die Untersuchung greifen wir auf persönliche Erfahrungen unddaraus gezogene Schlüsse zurück, die wir entsprechendargumentieren, aber auch auf Grundlagen-Literatur zuÖffentlichkeitsarbeit und politischer Kommunikation.Die Arbeit besteht im Wesentlichen aus zwei Teilen: Im ersten Teilüberwiegen politische Inhalte und inhaltliche Grundlagen zur(Kommunikations-)Tätigkeit der untersuchten Organisationen; imzweiten Teil gehen wir näher auf PR-spezifische Aspekte, also PR-Modelleund die PR-Praxis der Organisationen ein.In einer abschließenden Schlussfolgerung ziehen wir dann Resümeeüber die Ergebnisse der Arbeit.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •  
     
    Portofrei im Shop: c't DSGVO 2020