IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    iX-Aktionsangebot mit Archiv-Stick
25,99 €*

Praktische Einführung in Hardware Hacking

Buch

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

  • Testumgebung einrichten
  • Vorbereitende OSINT-Analyse
  • Elektronik-Grundlagen
  • Einführung in das Hardware-Design von IoT-Geräten
Lieferung: 1-4 Tage
Autor: Marcel Mangel, Sebastian Bicchi
Anbieter: Mitp-Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783958458161
Veröffentlicht: 01.02.2019
Seitenanzahl: 256

Sicherheitsanalyse und Penetration Testing für IoT-Geräte und Embedded Devices

»Smarte« Geräte sind allgegenwärtig und sie sind leicht zu hacken - umso mehr sind Reverse Engineers und Penetration Tester gefragt, um Schwachstellen aufzudecken und so Hacking-Angriffen und Manipulation vorzubeugen.

In diesem Buch lernen Sie alle Grundlagen des Penetration Testings für IoT-Geräte. Die Autoren zeigen Schritt für Schritt, wie ein Penetrationstest durchgeführt wird: von der Einrichtung des Testlabors über die OSINT-Analyse eines Produkts bis hin zum Prüfen von Hard- und Software auf Sicherheitslücken u.a. anhand des OWASP-Standards. Sie erfahren darüber hinaus, wie Sie die Firmware eines IoT-Geräts extrahieren, entpacken und dynamisch oder statisch analysieren. Auch die Analyse von Apps, Webapplikationen und Cloudfunktionen wird behandelt. Außerdem finden Sie eine Übersicht der wichtigsten IoT-Protokolle und ihrer Schwachstellen.

Es werden nur grundlegende IT-Security-Kenntnisse (insbesondere in den Bereichen Netzwerk- und Applikationssicherheit) und ein sicherer Umgang mit Linux vorausgesetzt. Die notwendigen Elektronik- und Hardwaredesign-Grundlagen geben Ihnen die Autoren mit an die Hand.

Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an