IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Neu im heise shop: FLIRC-Set mit Raspberry Pi
31,99 €*

Praktisches Kundenbindungsmanagement

Am Beispiel der Karlsruher Messe und Kongress GmbH
eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,0, Fachhochschule Worms , 155 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Fast jedes Unternehmen stellt den Kunden in den Mittelpunkt seiner Aktivitäten oder integriert ihn in die ...
Sofortige Lieferung
Autor: Sandra Otto, Nadine Weber
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783638452137
Veröffentlicht: 06.01.2006
Format: PDF
Schutz: DRMfrei Diese Digitale Ausgabe ist ohne DRM-Schutz.
Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,0, Fachhochschule Worms , 155 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Fast jedes Unternehmen stellt den Kunden in den Mittelpunkt seiner Aktivitäten oder integriert ihn in die Unternehmensphilosophie. Aber praktizieren die Unternehmen diesen Gedanken auch im ständigen Umgang mit dem Kunden? Heutzutage sind es die Kunden, die den Service der Dienstleistungsanbieter bestimmen. Jedoch sind die Unternehmen häufig weit von den geforderten Servicestandards entfernt (Bruhn, 2003, S. 6). Demzufolge äußert der Verbraucher seinen Unmut im Allgemeinen mit den Worten „Servicewüste Deutschland“. Der Motor für diese Entwicklung ist der immer stärker werdende Wettbewerb junger, innovativer Unternehmen, die auf nationaler und internationaler/globaler Ebene agieren. Das schnelle Antizipieren der sich ständig ändernden Kundenbedürfnisse, sowie das Erkennen und Forcieren neuer Marktchancen, sind wesentliche Strategien für das langfristige Bestehen im Wettbewerb. Um zukünftig Wettbewerbsvorteile zu generieren und die Wertschöpfung zu optimieren, spielt die Erschließung neuer Märkte und Zielgruppen eine übergreifende Rolle (Internet: bbdo). In der heutigen Zeit liegt vielfach das größte Potenzial zur Verschaffung differenzierterWettbewerbsvorteile an den Schnittstellen zum Kunden. Dazu gehört in erster Linie, eine bestmögliche Kundenzufriedenheit anzustreben, wodurch eine Bindung der Kunden an ein Unternehmen bewirkt werden kann. Kundenorientierung, Kundenbindung, Kundenbeziehung und Kundenhilfe sind die Erfolgsschlüssel für die Existenzsicherung von morgen, denn die Kundenmacht ist heute präsenter als je zuvor. Die Basis eines jeden erfolgreichen Unternehmens sind seine Kunden.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an