IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Ins neue Jahr mit Ritsch+Renn!
2,49 €*

Stärken und Schwächen der wichtigsten SQL-Datenbank-Server

Prinzenparade
c't 04/1994, S. 234

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Auf die Idee, Tabellenkalkulation auf einem Großrechner zu veranstalten, kommt heute ernsthaft niemand mehr. Bei der Verwaltung großer Datenbestände sah das bis vor kurzem zwar noch anders aus. Doch auch diese letzte Bastion der Mainframes beginnt durch die anhaltende Leistungssteigerung der PCs zu wanken. Die `Weltrekorde´ für die günstigsten Datenbankmaschinen werden zur Zeit durchweg von PCs gehalten. Dieser Artikel verrät, wie SQL-Server funktionieren, und stellt die gängigsten PC-basierten Systeme vor.

Sofortige Lieferung
Autor: Hans-Jochen Schmitt
Redakteur: Michael Kurzidim
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 254.39 KB
Format: ZIP
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel