IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
34,99 €*

Privatheit im Netz

Konstruktions- und Gestaltungsstrategien von Online-Privatheit bei Jugendlichen
eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Am Beispiel jugendlicher Online-Nutzer zeigt JessicaEinspanner-Pflock, dass Privatheit in der mediatisierten Zukunft nicht alsGegensatz, sondern als ein integraler Bestandteil digitaler Öffentlichkeit zuverstehen ist. Die Autorin entwickelt ein an der Handlungstheorie orientiertesModell (Modell... > mehr
Sofortige Lieferung
Am Beispiel jugendlicher Online-Nutzer zeigt JessicaEinspanner-Pflock, dass Privatheit in der mediatisierten Zukunft nicht alsGegensatz, sondern als ein integraler Bestandteil digitaler Öffentlichkeit zuverstehen ist. Die Autorin entwickelt ein an der Handlungstheorie orientiertesModell (Modell der „User Generated Privacy“), in dem die zentralenWirkmechanismen kommunikativen, auf die Konstruktion von Privatheit in derinterpersonalen Interaktion gerichteten Handelns im Social Web systematisiertwerden. Die empirische Überprüfung erfolgt in einer mehrstufigen qualitativangelegten Untersuchung am Beispiel Jugendlicher im Alter zwischen 12 und 18Jahren und ihrer privatheitsrelevanten Facebook-Kommunikation. Die Autorin erörtert,inwiefern die sich wandelndenStrukturen öffentlicher und privater Kommunikation ein verändertes Verständnisvon Privatheit hervorbringen und welche Unterschiede zwischen demtraditionellen und dem online-spezifischen Privatheitskonzept existieren.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •