IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
0,00 €*

Jetzt kostenlos herunterladen

Eine Datenanalysefirma stellt Facebook bloß

Problemfall Facebook
c't 08/2018, S. 20

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Facebook sammelt so viele Daten über seine Nutzer, wie nur irgend möglich. Die sollen Werbekunden helfen. Die britische Firma Cambridge Analytica hat diese Informationen einem Whistleblower zufolge für Donald Trumps Wahlkampf genutzt – und dabei Vorgaben von Facebook verletzt. Nun diskutieren sogar die USA über Datenschutz.

Sofortige Lieferung
Autor: Martin Holland
Redakteur: Martin Holland
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 58.51 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •