IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Von Schwung und Schwank

Prozessorgeflüster
c't 12/2011, S. 18

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Leseprobe

Nvidia dreht auf – zunächst mit der Tesla-M2090-Karte, bei der endlich alle Fermi-Kerne mitrechnen dürfen. Später im Jahr soll dann der erheblich effizientere Kepler folgen. Und der Vierkerner Tegra-3 kommt vielleicht noch im Sommer in einem Amazon-Tablet. AMD und Intel kurbeln derweil OpenCL an.

Sofortige Lieferung
Autor: Andreas Stiller
Redakteur: Andreas Stiller
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 65.79 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel