IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
1,49 €*

TTL-Prüfstift als Speicheroszilloskop-Ersatz

Prüfers Stift
c't 02/1990, S. 222

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Immer komplexere Schaltungen und höhere Taktfrequenzen machen es zunehmend schwierig, digitale Schaltungen meßtechnisch in den Griff zu bekommen. Leistungsfähige Logic-Analyzer und Speicher-Oszilloskope wären zwar geeignet, doch wer kann sich solche Geräte schon leisten? Unser TTL-Prüfstift ist dagegen überhaupt nicht teuer; er leistet aber trotzdem in mancher Hinsicht mehr als ein herkömmliches Oszilloskop.

Sofortige Lieferung
Autor: Karl-Friedrich Probst, Martin Prüfer
Redakteur: Karl-Friedrich Probst
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 265.28 KB
Format: ZIP
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •