IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
1,49 €*

Mobiltelefone als Walkie-Talkies

Puschelfunk
c't 04/2005, S. 82

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

T-Mobile hat als erster den neuen Mobilfunkdienst Push to Talk (PTT) eingeführt. Kurze Sprachnachrichten an bis zu zehn Anwender können per Knopfdruck versandt werden, wie bei einem Walkie-Talkie. Der Dienst funktioniert weltweit. Wir haben getestet, ob sich die Anschaffung eines PTT-fähigen Handys lohnt.

Sofortige Lieferung
Redakteur: Urs Mansmann
Länge des Artikels: ca. 2 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 139.29 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel