IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
1,49 €*

GeForce FX erzielt nur einen Teilerfolg über die Konkurrenz

Pyrrhussieg
c't 04/2003, S. 50

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Im Wettstreit um den schnellsten Grafikchip geht Nvidia bis zum Äußersten: Die Kalifornier treiben ihren DirectX-9-Chip bis auf die enorme Taktrate von 500 MHz und nehmen eine aufwendige Kühlung in Kauf. Ob es damit gelingt, dem Konkurrenten ATI Paroli zu bieten, ist fraglich.

Sofortige Lieferung
Tags:
Redakteur: Laurenz Weiner
Länge des Artikels: ca. 2 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 147.95 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •