IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    iX-Aktionsangebot mit Archiv-Stick
1,49 €*

Enhanced IDE: Konfigurationssektor, PIO- und DMA-Modi, Plattenstrategie, Verlustzeiten

Quellen und Senken
c't 08/1995, S. 168

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Über das Festplatten-Interface (E)IDE ist ja schon reichlich gelästert worden. Fakt ist, daß es nach wie vor den Massenmarkt dominiert - was Wunder, arbeitet Windows doch (noch) mit IDE besser zusammen als mit SCSI. Grund genug, sich der neuen, noch vorläufigen IDE-Spezifikationen (ATA-Specs 3.0 [1]) sowie einigen interessanten Details zu widmen.

Sofortige Lieferung
Tags:
Autor: Andreas Stiller
Redakteur: Andreas Stiller
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 123.81 KB
Format: ZIP
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel