IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    Neu: c't Windows 2020
3,99 €*

Regulierung im Bereich der elektronischen Medien

eBook

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: ohne Benotung, Technische Universität Dortmund (Institut für Journalistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Gegensatz zum Pressesektor sieht sich der Rundfunksektor inDeutschland starken Regulierungsmaßnahmen unterworfen. Begründetwerden ...
Sofortige Lieferung
Autor: Marcel Maack
Anbieter: Grin Verlag
Sprache: Deutsch
EAN: 9783638190329
Veröffentlicht: 07.05.2003
Format: EPUB
Schutz: nichts
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: ohne Benotung, Technische Universität Dortmund (Institut für Journalistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Gegensatz zum Pressesektor sieht sich der Rundfunksektor inDeutschland starken Regulierungsmaßnahmen unterworfen. Begründetwerden diese Maßnahmen zum einen mit Elementen des Marktversagens,zum anderen mit „medienpolitisch unerwünschten Folgen desökonomischen Wettbewerbs“1 sowie mit der besonderen Rolle desRundfunks aufgrund seiner „Breitenwirkung, Aktualität undSuggestivkraft“2.Ziel dieses Referats ist es, Einblick in all diese Rundfunk-Regulierungsformen zu verschaffen. Es ist in drei Hauptblöcke gegliedert:Einer allgemeinen Einführung in das Thema Regulierung, in der sowohlhistorische als auch aktuelle Aspekte dargestellt werden, folgt konkret derBereich des öffentlich-rechtlichen sowie danach des privaten Rundfunks.Ergänzend folgt noch ein kleines Kapitel, das sich den Mediendienstenwidmet; diese sind zwar nicht dem Rundfunk zuzurechnen, von denRezipienten werden sie in der Regel aber als solcher empfunden.1 Heinrich, S. 83.2 Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 22. Februar 1994, S. 36; zitiert in: Heinrich, S. 83.
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an

  •  
     
    Neu: c't Windows 2020