IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Kombi-Router für UMTS und DSL: Vodafone EasyBox 802

Reserverad inklusive
c't 09/2009, S. 73

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Router, die sowohl für DSL- als auch UMTS-Anschlüsse geeignet sind, gibt es zwar schon. Doch Vodafone nutzt als erster Netzbetreiber einen solchen Router für einen Instant-Internet-Tarif – gerade angeschlossen, überbrückt die EasyBox die Frist bis zum Anschalten der DSL-Leitung und beschert Internet mit ihrem UMTS-Interface. Eine solche Kombination lässt aber auch auf erhöhte Ausfallsicherheit hoffen, also auf automatischen UMTS-Betrieb, wenn DSL mal ausfällt.

Sofortige Lieferung
Redakteur: Dusan Zivadinovic
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 93.75 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel