IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
    iX-Aktionsangebot mit Archiv-Stick
2,29 €*

iPhone-Fotos im Raw-Format aufnehmen und bearbeiten

Rohkost
Mac & i 6/2016, S. 90

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Die meisten Kamera-Sensoren zeichnen mehr Bildinformationen auf, als das JPEG-Format speichern kann. Profis bevorzugen daher das Rohdatenformat, das mehr Spielraum bei der Nachbearbeitung bietet. Das geht jetzt auch mit den neueren iPhones - und es lohnt sich. Wir zeigen, wie man dank Raw mehr aus Fotos herausholt.

Sofortige Lieferung
Autor: Jeremias Radke
Redakteur: Jeremias Radke
Länge des Artikels: ca. 4 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 431.48 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel