IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
2,29 €*

iX Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Neue Unix-Server von IBM mit Power5

Round up
iX 08/2004, S. 103

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Wer bei P5 nur an Intel denkt, irrt sich: p5 bezeichnet IBMs nächste Server-Generation in Anspielung auf die Power5-Basis. Mit einem neuen Prozessor und dem neuen AIX-Release geht der Weg weiter in Richtung Virtualisierung der Hardware und Konsolidierung auf zentralen Maschinen. Dabei halten weitere Mainframe-Features Einzug in die Unix-Welt.

Sofortige Lieferung
Autor: Andreas Leibl
Redakteur: Susanne Nolte
Länge des Artikels: ca. 2.5 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 162.59 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •