IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
2,29 €*

iX Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Konzepte der Softwareentwicklung auf parallelen Systemen

Saitensprung
iX 06/1995, S. 166

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

In den letzten Jahren ist das Interesse an parallelen Systemen zunehmend gestiegen. Allgemein wird dieser Trend dadurch begründet, daß sich die Leistung sequentieller Systeme nicht beliebig steigern läßt. Aus technologischer Sicht mag das richtig sein, doch gibt es durchaus auch andere Gründe für die Verbreitung der Parallelverarbeitung im Bereich des Supercomputing.

Sofortige Lieferung
Autor: Guido Bartsch
Redakteur: Ralph Hülsenbusch
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 312.22 KB
Format: ZIP
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •