IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Warum Webmaster lieber auf das Speichern von Besucher-IP-Adressen verzichten sollten

Sammelleidenschaft
c't 05/2010, S. 154

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Immer deutlicher kristallisiert sich in der juristischen Diskussion heraus, dass IP-Logging auf Websites nur in sehr engen Grenzen statthaft ist. Viele Site-Betreiber wissen davon nichts; sie speichern, weil ihr Hoster dies per Voreinstellung anbietet. Inzwischen führen die datenschutzrechtlichen Zweifel aber auch bei den Hostern zu einem Umdenken.

Sofortige Lieferung
Autor: Holger Bleich, Joerg Heidrich
Länge des Artikels: ca. 3 redaktionelle Seiten
Dateigröße: 159.43 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel