IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
1,49 €*

c't Plus-Abonnenten erhalten diesen Artikel kostenlos.

Eine Spitzel-Affäre stürzt den ehemaligen Staatskonzern Deutsche Telekom in eine schwere Krise

"Saustall Telekom"
c't 13/2008, S. 32

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Wer hat was gewusst? Um diese Frage geht es bei einem der größten Wirtschaftskrimis der Bundesrepublik. Ausgerechnet die Telekom soll Manager, Aufsichtsräte und Journalisten ausspioniert haben. Auch die Post soll sich eines Dienstleisters bedient haben, um Informationslecks zu schließen. Das löst in der Politik bereits Zweifel an der Vorratsspeicherung von Telekommunikations-Verbindungsdaten aus.

Sofortige Lieferung
Redakteur: Volker Briegleb
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 56.11 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel

  •