IT-Zeitschriften, Fachbücher, eBooks, digitale Magazine und vieles mehr - direkt im heise shop online kaufen
Warenkorb Ihr Warenkorb ist noch leer.

  •  
     
0,00 €*

Jetzt kostenlos herunterladen

Kurz erklärt: Memristor

Schalter mit Gedächtnis
iX 10/2016, S. 118

Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Der Memristor könnte Basis einer neuen Rechnergeneration werden. Der Name ist ein Hybrid aus "Memory" und "Resistor". Er ist neben Widerständen, Kondensatoren und Spulen der vierte Grundbaustein in der Elektronik.

Sofortige Lieferung
Autor: Berthold Wesseler
Redakteur: Jan Bundesmann
Länge des Artikels: ca. 1 redaktionelle Seite
Dateigröße: 90.67 KB
Format: PDF
Um bewerten zu können, melden Sie sich bitte an
Ähnliche Artikel